Reich sind nur die, die wahre Freunde haben

Die letzten Wochen sind wahnsinnig schnell vorbeigezogen. Wie ihr euch vielleicht erinnert, habe ich Anfang/Mitte Mai ein Angebot für einen Job in Hamburg bekommen. Da ich schon am Montag (also gut einen Monat später) anfangen musste zu arbeiten, waren wir seitdem ganz schön im Stress; es gab zu viel zu tun für zu wenig Zeit! Meinen lieben kleinen Blog habe ich dabei böse vernachlässigt. Aber ich hoffe, dass ich langsam meinen (neuen) Rhythmus finde und dann wieder mehr Zeit für ihn habe!
Aber der Reihe nach: Auch wenn die letzten Wochen alles ein wenig stressig war, hätte es für uns nicht besser laufen können. Alles lief so reibungslos, dass ich mich immer mal wieder frage, wo bei der Sache der Haken ist. Frei nach dem Motto: Zu gut, um wahr zu sein!
Bei der Wohnungssuche z. B. hatten wir wahnsinniges Glück: Unsere Besichtigungswoche in Hamburg war sofort von Erfolg gekrönt. Wir haben den Zuschlag für eine super schöne, bezahlbare 3-Zimmer Wohnung inkl. Balkon und sympathischer Vermieterin bekommen - ein echter Glückstreffer, wenn man bedenkt, wie es auf dem Wohnungsmarkt in Hamburg zugeht! Jetzt kann ich es natürlich kaum erwarten, es mir mit meinem Freund in unserem neuen Nest gemütlich zu machen!


Außerdem ist die Unterstützung durch unsere Freunde und Familie echt der Hammer. So viele, die ihre Hilfe anbieten, die uns unter die Arme greifen, die da sind, wenn man sie braucht - und noch weit darüber hinaus. Ohne die Unterstützung dieser vielen lieben Menschen hätten mein Freund und ich es auf jeden Fall nicht geschafft; wofür ich unendlich dankbar bin!


Auch über die erste Woche im neuen Job lässt sich nur positives berichten. Die Arbeit macht mir viel Spaß und das kleine, sympathische Team hat mich herzlich aufgenommen. Lange Rede, kurzer Sinn: Ich hatte einen wunderbaren Start in den neuen Lebensabschnitt!
Das einzige, was jetzt noch aussteht, ist unser endgültige Umzug Anfang Juli. Ich hoffe, dass auch dabei alles glatt läuft und wir keine bösen Überraschungen erleben.
Anschließend freue ich mich schon riesig darauf, mit meinem Freund die Stadt zu erkunden, den Sommer im Norden zu genießen und vielleicht ein paar schöne Fotos von der Stadt zu machen, die unser neues "Zuhause" wird.

Kommentare:

  1. Wow! Das hört sich ja alles spitze an :-) Bei so viel Glück, kann der Umzug ja nur gutgehen :-). Ich drück Euch die Daumen.

    Liebste Grüsse,
    Silvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für's Daumen drücken! Es hat geholfen! :)
      Lieben Gruß zurück!
      Johanna

      Löschen
  2. Schön, dass bisher alles so gut geklappt hat. Den Umzug habt ihr inzwischen bestimmt auch erfolgreich gemeistert.
    Lässt du uns an euren Erkundungstouren teilhaben, indem du uns ein paar Fotos zeigst?
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Heike,
      danke für deinen Kommentar! Du hast vollkommen recht! Es wird höchste Zeit, dass ich wieder etwas von mir hören lasse! Danke für den kleinen Anstupser! :)
      Liebe Grüße,
      Johanna

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare!