Mit Blick auf's Meer

Runter vom Sofa, raus an die Luft: November-Spaziergang am Brodtener Ufer (auch als Steilküste bekannt). ... und prompt stößt man auf ein wunderschönes kleines leerstehendes Häuschen mit Wintergarten und direktem Blick auf's Meer - ein Traum! Aber Moment ... irgendetwas stimmt da doch nicht ...
 

Oh, ich weiß! Hier bröckelt nicht nur der Putz. Nicht mehr lange und man hat vom Wintergarten aus keinen Blick auf's sondern in's Meer.


Zu blöd; aber irgendeinen Haken gibt's ja immer. Wollen wir hoffen, dass das Haus etwas länger durchhält als der Zaun.


Kommentare:

  1. Jetzt musste ich ja deinen Blog durchforsten auf der Suche nach dem Beitrag mit dem Häuschen... Ich war vor einer Woche in Dänemark und bin ganz vernarrt in diese kleinen Häuser direkt am Wasser und irgendwie ist es richtig traurig, das dieses Häuschen aus deinem Bericht dem Tode geweiht ist. Es war bestimmt schön dort zu wohnen.

    www.catastropenguin.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Poppie,
      ich freu mich, dass du dich durch meinen Blog geklickt hast! ... aber du hättest auch den Link in dem neuen Post anklicken können ;)
      Ich versuche mit aktuellen Infos am Ball zu bleiben.
      Beste Grüße!

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare!