Ostergewinnspiel

Weil ich mich so über die neuen Leser, die vielen Klicks und die lieben Kommentare von euch freue, möchte ich mich mit dem ersten Gewinnspiel auf meinem Blog bei euch bedanken. ♥ Also:




1. Preis: ein Dinkelkissen

Der Hauptgewinn ist ein kleines Dinkelkissen mit Retro-Apfelmuster. Es ist gefüllt mit ca. 340 g Bio-Dinkel von Alnatura. Die Maße betragen ca. 23 cm x 11,5 cm.
Der perfekte Begleiter bei Bauchweh, Verspannungen oder kalten Füßen.

Vorderansicht

Rückansicht



2. Preis: eine Brosche

Der zweite Gewinner kann sich eine dieser beiden Broschen aussuchen. Das heißt, er/sie kann wählen zwischen dem Motiv "Lily" von Alphonse Mucha (farbig) und dem Motiv "Alice als Königin" aus Alice hinter den Spiegeln von John Tenniel (schwarz-weiß). Die Durchmesser der Broschen betragen 25 mm.




Teilnahmebedingungen

Mitmachen kann jeder, der die beiden nachfolgenden Kriterien erfüllt (ob "Follower" oder ohne Account spielt keine Rolle, auch "anonyme" User sind willkommen):
- Du musst mindestens 18 Jahre alt sein. Wenn du jünger als 18 Jahre bist, brauchst du das Einverständnis eines Erziehungsberechtigten;
- Du hast deinen Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder Schweiz.


Und so nimmst du an der Verlosung teil:

Hinterlasse bis Montag, den 01.04.2013 um 23:59 Uhr einen Kommentar zu diesem Post, in dem du erklärst, dass du an dem Gewinnspiel teilnehmen möchtest. Außerdem wäre es super, wenn du kurz dazu schreibst, was du mit dem Thema "Ostern" verbindest. Das kann z.B. eine Kindheitserinnerung sein, oder eine Anekdote über etwas, das irgendwie mit Ostern zu tun hat, oder schreibe über das, was du gebastelt/gebacken/versteckt/geplant/... hast, oder darüber, was du an Ostern nicht magst, oder was immer dir einfällt. Ihr braucht natürlich keinen Roman zu schreiben, denn der Umfang eures Beitrags hat keinerlei Einfluss auf eure Gewinnchance. Die Sieger werden nach dem Zufallsprinzip ausgelost.

Das Gewinnspiel läuft, wie gesagt, bis Ostermontag um Mitternacht. Wer nach Ablauf dieser Frist einen Kommentar hinterlässt, kann bei der Verlosung leider nicht mehr berücksichtigt werden. 
Nach der Auslosung am Dienstagabend werden die Gewinner umgehend benachrichtigt. Wenn ihr als "anonymer" User teilnehmen möchtet, weil ihr kein Google- bzw. Blogger-Profil habt, sendet mir doch bitte eure E-Mail-Adresse, damit ich euch kontaktieren kann, falls ihr unter den Gewinnern seid.

 Ich wünsche euch viel Spaß und viel Glück! 

Kommentare:

  1. Hi Lieschen,

    bei so tollen Preisen mache ich doch gerne mir (und ja ich bin über 18).
    Was bedeutet Ostern für mich? - Zunächst einmal Urlaub, endlich meine Familie sehen, ein gemütliches Essen beisammen, ca. 200-300 gekochte Eier kochen - einfärben und anschließend verzehren. Besser können Feiertage nicht verlaufen!

    Liebsten Gruß (ich drücke mir die Daumen ^^)
    Linda

    http://pottz-blitz.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Erstmal extrem großes Lob an dich, dass du das Gewinnspiel nicht von Bedingungen abhängig machst! Ich finde es immer sehr schade, dass die Blogger mit Gewinnspielen auf Leserfang gehen.

    Meine Osteranekdote:
    Ich wurde in der Osternacht getauft als ich 8 Jahre alt war. Aus meiner Familie ist sonst niemand in der Kirche, aber an diesem Tag (oder sollte ich sagen: in dieser Nacht?) sind alle ganz brav im Gottesdienst gesessen und haben gebetet und gesungen (oder zumindest überzeugend so getan...) :-)

    LG Ellen von http://klug-geschlussvolkert.de

    AntwortenLöschen
  3. Super süße Idee von dir =) Alle Daumen hoch dafür!

    Liebste Grüße
    zimtkringel.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Das ist eine klasse Sache,da mach ich doch gerne mit :)Danke für diese tolle Aktion!!!

    wünschen Dir erst einmal alles liebe und Gute zu Deinem Geburtstag,viel Glück und Gesundheit!!!

    An Ostern und meine Kindheit/Jugend habe ich sehr schöne Erinnerungen...mit meinen Eltern undd meinem Bruder habe wir immer soooo...viele Eier ausgepustet,sie dan mit den tollsten Lebensmittelfarben eingefärbt und anschließend mit schönen Mustern bemalt.
    Ganz schön war es auch immer bei meinen Großeltern im Garten nach versteckten Osternestern und leckeren Naschereien zu suchen.Ausserddem habe die Omis immer Osterbrot zum Frühstück gebacken...das war so lecker :))

    Später im Berufsleben,waren man natürlich immer sehr froh wenn man ein paar zusätzliche freie Tage hatte ;)

    AntwortenLöschen
  5. sorry für die verschluckten Buchstaben...leider klemmt die Tastatur manchmal :/

    glg und noch schöne Ostertage...

    wünschen Petra & Stefan mit Oskar wuff

    AntwortenLöschen
  6. Oh, da bin ich ja grade noch rechtzeitig ... ich möchte auch mitmachen.
    Mit Ostern verbinde ich hauptsächlich viiiieeel Schokolade und endlich wieder etwas "Farbe" nach der langen Winter-Dunkelheit! Ostern heißt: Frühling! ...auch wenn es dieses Jahr etwas länger dauert:-)
    Liebste Grüße, Luisa

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare!