Advent, Advent

... ein Lichtlein brennt. Für den 1. Advent-Post bin ich streng genommen einen Tag zu spät, aber am Wochenende war ich schwer damit beschäftigt, in Weihnachtsstimmung zu kommen. Zuerst zum Weihnachtsmarkt in Frankfurt (richtig klasse), dann Die Eiskönigin im Kino (total niedlich) und Santa Clause im Fernsehen (hinlänglich bekannt). Die zweite Fuhre Kekse ist so gut wie vernichtet und den geplanten WG-Adventskalender bekommen wir bestimmt im Laufe der Woche auch noch fertig (Ich habe euch ja gesagt, dass bei uns Weihnachten immer besonders plötzlich kommt)!


Bei meinem Adventskranz war ich aber schnell genug. Den habe ich schon am letzten Mittwoch gebunden. Wie jedes Jahr ganz traditionell in Rot, Grün und Gold, mit ein paar kleinen Tannenzapfen und Zweigen aus Nachbars Garten.


Leider ist die besinnliche Weihnachtszeit ja generell etwas stressig und auch bei mir ist bis Mitte Januar schon alles fest verplant. Da darf man nicht vergessen, zwischendurch auch mal zur Ruhe zu kommen! Ich erinnere mich dann immer gerne an den Sketch-Klassiker von Loriot, in dem es heißt: "Jetzt sei doch mal gemütlich!"


Und genau das mache ich dann. Wie? Einen Eimer Chai-Tee kochen, unter die Kuscheldecke schlüpfen, Kerze an und süße kleine Weihnachtsgeschichte über Olaf den Elch raus, fertig!


Auch wenn ich an meiner Weihnachtsstimmung noch ein bisschen arbeiten muss, freue ich mich schon sehr auf die Feiertage und das ganze Drumherum: Glühwein trinken auf dem Weihnachtsmarkt; selbstgemachte Bratäpfel und Stollen; schöne Beleuchtungen, kleine Lichter und festlicher Schmuck; kitschige Filme und alte Märchen im Fernsehen; Essen und Beisammensein mit Familie und Freunden. Also, nicht vergessen: Sei doch mal gemütlich!

Kommentare:

  1. Ich wünsche dir wunderbare schöne Adventstage. Da es in dieser Zeit immer so stressig ist, habe ich donnerstags einen Seelenstreichlertag erkoren. Wenn du magst, schau doch mal vorbei, würde mich sehr freuen

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dein Seelenstreichlertag hört sich super an, da bin ich dabei :)
      Dir auch eine schöne Adventszeit, liebe Grüße, Johanna

      Löschen
  2. Also der Film "Santa Clause" ist mein "all-time-favorit" *lach* ich finde ihn einfach genial,
    gestern war der zweite Teil wieder im Fernsehen ;) In der Weihnachtszeit ist ja leider immer viel Stress um uns herum, überall rennt und kauft es munter ;) ist manchmal nicht einfach da einen ruhigen Moment zu finden :)
    Lieben Gruß und viele weitere entspannte Momente für Dich
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die "Santa Clause"-Filme gehen bei mir in der Weihnachtszeit auch immer :) Mein Favorit ist allerdings schon seit Jahren "Die Muppets Weihnachtsgeschichte". Da kann ich mich jedes Mal wieder kaputtlachen! Echt grandios!
      Dir eine schöne Adventszeit, beste Grüße, Johanna

      Löschen
  3. Hallo meine Liebe :)
    Im Moment läuft bei mir eine Blogvorstellung und vielleicht willst du ja mitmachen?
    Anschauen kanns du es dir jedenfalls hier:
    http://innocentwoorld.blogspot.com/2013/12/i-want-to-see-your-blogs-blogvorstellung.html
    Ich würde mich freuen :)
    Liebe Grüße, Michie ♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare!